Schmierstoffe von General Motors: Mehr Effizienz und weniger Emissionen

General Motors (GM) aus den Vereinigten Staaten ist einer der weltweit größten Automobilhersteller. Marken wie Chevrolet oder Cadillac sind in der ganzen Welt ein Begriff. Vollkommen klar, dass das US-Unternehmen auch im Bereich von Ölen und Schmierstoffen für Fahrzeuge tätig ist. Motoröle, Getriebeöle, Bremsflüssigkeiten und Fette – diese und weitere Schmierstoffe von General Motors werden von OTV International weltweit geliefert.
Öle von General Motors schützen den Motor vor Abnutzungserscheinungen. Seine hervorragenden Eigenschaften sorgen für die Senkung des Kraftstoffverbrauchs sowie von Co2-Emissionen. Über einen langen Zeitraum schützen GM-Produkte vor Verunreinigungen des Motors. Ölrückstände und schädliche Ablagerungen gehören der Vergangenheit an und erhöhen die Lebenserwartung jedes Motors.

Schmierstoffe für Einsatz unter härtesten Bedingungen

GM hat Öle und Schmierstoffe entwickelt, die die Effektivität jeder Maschine und jedes Motors steigern können. Sie sind dafür ausgelegt, eine hervorragende Reinigungskraft sowie einen umfassenden Motor- und Verschleißschutz sicherzustellen, um damit auch zu einer Einsparung von Kraftstoff beizutragen. Selbst bei langen Ölwechselintervallen ist ein hoher Verschließschutz für den Motor garantiert.

Problematische Schlämme und Ablagerungen werden reduziert, Emissionen werden durch verringerte Anteile an Sulfat, Phosphor und Schwefel ebenfalls reduziert. Schmierstoffe von General Motors senken den Kraftstoffverbrauch durch Reduzierung der inneren Reibung und verhindern die Ölalterung auch unter härtesten Bedingungen. Sie zeigen auch bei extrem hohen oder niedrigen Temperaturen hervorragende Eigenschaften. OTV International arbeitet erfolgreich mit General Motors zusammen und vertreibt die Öle dieses Unternehmens in der ganzen Welt.